Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Sivert Høyem - Roses Of Neurosis

Sivert Høyem - Roses Of Neurosis
Hektor Grammofon
Format: EP

Wer ihn nicht mal persönlich getroffen hat, der kommt vermutlich nicht auf die Idee, dass der auf der Bühne immer so ernst und grummelig wirkende Norweger Sivert Høyem durchaus auch einen gewissen Sinn für Humor hat. Mit dem Titel seiner neuen EP schimmert das zumindest mal durch - auch weil seine Rosen der Neurosen weit weniger neurotisch inszeniert sind als vieles, was er zuvor so machte. Denn hier zeigt Høyem vor allen Dingen seine romantische Ader und präsentiert die bemerkenswert hymnisch und versöhnlich angelegten, semi-akustischen fünf neuen Tracks - insbesondere die sanftmütige Powerballade "Run Away" - fast schon mit einem gewissen Roy Orbison-Appeal. Fröhlich sind seine Songs natürlich immer noch nicht wirklich - aber auch nicht so manisch und depressiv wie vieles, das er früher mit Madrugada oder als Solo-Künstler gemacht hat. Dass sich Sivert Høyem mit diesem Projekt "Schritt für Schritt aus der Dunkelheit zum Licht" bewege, meint der Journalist Torgrimm Eggen in den Liner-Notes zu der EP. Dem ist nichts hinzuzufügen.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister