Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Black Sabbath - Vol. 4 Revisited

Black Sabbath - Vol. 4 Revisited
BMG/Sanctuary/Warner Music
Format: Boxset

War es im vergangenen Jahr "Paranoid", gibt es nun "Vol. 4" in neuer, erweiterter, größerer, tatsächlich beeindruckender Aufmachung. Verteilt auf vier CDs bekommt man das remasterte Album, alternative Aufnahmen und Outtakes sowie eine Show von 1973. Ein Fest für: Fans.

Über das Album selbst muss man nicht viel erzählen. Das Original ist von 1972, Black Sabbath waren böse, hart und voller Drogen und schrieben Songs wie "St. Vitus Dance", "Wheels Of Confusion/The Straightener", "Supernaut", "Tomorrow's Dream", "Snowblind" und "Changes" (das später noch mal von Ozzy mit Tochter Kelly neu eingesungen wurde). Starke Stücke eben, damals wie heute. Aber eben auch: bekannt. Wenn auch neu gemastert. Nicht bekannt waren die hier zu findenden Outtakes von damals. Bekannte Songs ein bisschen anders, ein bisschen falsch gespielt... und hier zum Teil tatsächlich mit Original-Kommentaren von damals, aus dem Studio, während der Aufnahmen, Hashtag Zeitzeugnis. Was ebenso für die Live-Aufnahmen gilt. Black Sabbath hatten 1973 vier Alben am Start, reisten durch England und wollten eine Live-Platte machen. Haben sie zwar am Ende doch nicht, aufgenommen aber wurde trotzdem, releast wird es im Ganzen jetzt erstmals auf "Vol. 4 Revisited". Heißt: "Vol. 4"-Songs plus ein paar Nummern von davor (und danach!). Fast acht Minuten "War Pigs", "Children Of The Grave", "Killing Yourself To Live" (das erst auf "Sabbath Bloody Sabbath" erschien) und "Paranoid" als finaler Song. Der Live-Platte und der Box. Alles zusammen ist allerfeinst. Wieder einmal. Und ja vielleicht wieder einmal nicht das Ende. Denn ein Jahr nach "Vol. 4" erschien ja: "Sabbath Bloody Sabbath". Da könnte man ja...


-Mathias Frank-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister