Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Jack McBannon - True Stories

Jack McBannon - True Stories
Rodeostar/Universal
Format: CD

Jack McBannon war früher mal unter seinem "normalen" Namen (Thorsten) Willer musikalisch unterwegs. Zugegebenermaßen passt sein "US-Name" Jack McBannon aber viel besser zu diesem neuen Album-Projekt, denn hier erzählt der Mann aus Wuppertal - ganz im Stile der von ihm bevorzugten Vorbilder - eine Reihe kleiner, wahrer Geschichten, die McBannon auf seinen zahlreichen Reisen (viele davon natürlich in die USA) eingesammelt hat. Ein paar persönliche Songs, wie der seiner verstorbenen Mutter gewidmete Track "Dancing In The Rain", runden das Programm dann entsprechend biographisch ab. Da aber McBannon eben kein Amerikaner ist, brauchte er sich auch nicht auf einen bestimmten Stil festzulegen, wie das seine durch ihre Umgebung geprägten US-Kollegen ja normalerweise machen und bedient folgerichtig so ziemlich alle denkbaren Americana-Varianten: Outlaw-Country, Folksongs, Blues-Nummern aber auch Torch-Songs und harte Rocknummern werden zu einem insgesamt schlüssigen - und glaubwürdigen - Potpourri angerichtet. Interessant ist dann noch, dass McBannon dann alle Instrumente (bis auf die Drums) selbst einspielte und sich auch um die Produktion und sogar das Artwork kümmerte, denn wie ein Solo-Projekt hört sich das Ganze eigentlich gar nicht an.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister