Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Claud - Super Monster

Claud - Super Monster
Saddest Factory/Cargo
Format: LP

Claud Mintz ist der erste Act, der auf Phoebe Bridgers eine musikalische Heimat gefunden hat. Die Verwendung des generischen Maskulins ist hierbei dem Umstand geschuldet, als dass sich Claud - die Person - als Gender-Neutral bezeichnet, während Claud - das Projekt - auf der kollaborativen Ebene mit Kolleg(inn)en wie Co-Produzent Joshua Mehling (mit dem Claud zuvor als Toast bereits erste Songs veröffentlichte), Claire Cottrill (alias Clairo, mit der zusammen Claud auch noch das Projekt Shelly betreibt), Melanie Faye, Blu Detiger, Noa Getzug, Nick Hakim und Jake Portrait von Unknown Mortal Orchestra funktioniert. Das alles sprachlich korrekt gendern zu wollen, ist fast kaum möglich - zumal das musikalisch nun überhaupt keine Rolle spielt. Claud macht/machen unbekümmert vielseitigen Dreampop mit gleichwertig angeordneten, organischen Elektronik-, Schrammelpop-, New Wave- und Folkpop-Elementen, die im New Yorker Electric Lady Studio zu einer kunterbunten Melange verquirlt wurden. Dass Claud dabei inhaltlich vor allen Dingen die eigentlichen Schwächen und Unsicherheiten thematisiert, ist nur gelegentlich rauszuhören, denn insbesondere gefällt Clauds - aus einem Pool von 50 Songs herauskristallisierte - Songsammlung durch ihre poppige Zugänglichkeit und spielfreudige, lebendige Umsetzung.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister