Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Smerz - Believer

Smerz - Believer
XL Recordings/Beggars Group/Indigo
Format: LP

Die Debüt-EP des norwegischen Dark-E-Pop-Duos Smerz hieß irritierenderweise "Have Fun", denn mit Spaß hat die unterkühlt konstruierte Artpop-Mucke von Henriette Motzfeldt und Catharina Stoltenberg nun so gar nichts am Hut. Immerhin erklärt das Duo nun, worum es auf dem Debüt-Album stattdessen geht. Im besten Falle - so Smerz - vermittele Musik da ein Gefühl der Ungebundenheit an Zeit und Ort; und entführt ergo den Zuhörer somit in eine Art Paralleluniversum, in dem ganz eigene Regeln gelten. Im Falle von Smerz bedeutet das, die organische Welt insofern hinter sich zu lassen, als dass (bis auf die bedrohlich dahingeflüsterten Sprech-Vocals) alles durch einen digitalen Filter laufen musste, bis es das Ohr des Hörers erreicht. Da Smerz dabei viel mit gesampelten organischen Instrumenten wie Streichern aber z.B. auch Pianos und Gitarren arbeiten, die zuweilen zerhackt oder verfremdet werden und diese Elemente dann mit "echter" Elektronika, Beats und E-Bässen mischen, entsteht am Ende dabei der gewünschte, surreale Paralellelwelt-Effekt. Popmusik kommt dabei natürlich nicht ohne weiteres heraus. Auch aufgrund zahlreicher Instrumental-Interlüden funktioniert "Believer" stattdessen eher als durchaus faszinierender, hörspielartiger Headtrip mit gehörigem Entdeckungspotential.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister