Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Neil Young & Crazy Horse - Way Down In The Rust Bucket

Neil Young & Crazy Horse - Way Down In The Rust Bucket
Warner Music
Format: LP

Hey, ein Live-Album von Neil Young, eine Show von damals, jetzt releast. Nicht die erste, nicht die zweite, nicht die letzte. Die Neil Young Archives scheinen riesig. Aber hey, stört es uns? Nicht im Geringsten, ganz im Gegenteil. "Way Down In The Rust Bucket" wurde im November 1990 in Kalifornien aufgenommen und damit kurz nach dem Release von "Ragged Glory". Das wurde dann auch bis auf zwei Songs komplett gespielt, zudem gab es einen Batzen Nummern von davor und am Ende 19 Songs. Was allerdings länger als gewöhnliche 19 Songs dauert. Ein "Like A Hurricane" knackt hier die 13 Minuten-Marke. Allerdings ohne auch nur einen Moment zu langweilen, das ist schon wunderbare Unterhaltung mit einer wunderbaren Version des Songs. Gleiches gilt für ein ausuferndes und extra-schönes "Danger Bird", das hier wohl zum ersten Mal live gespielt wurde, oder das ebenfalls über 11 Minuten lange Ende des Ganzen: "Cortez The Killer".

Doch nein, nicht nur die Länge, es geht um Klasse. Und die haben natürlich auch ein kompaktes "Cinnamon Girl" oder das hier ebenfalls seine Live-Premiere feiernde "Surfer Joe And Moe The Sleaze". Und tatsächlich spielen sie hier auch "T-Bone", vom Rolling Stone einst zu einem der 20 obskursten Songs von Neil Young gekürt. Dort stand damals zu lesen: "Das ist einer dieser Songs, die man entweder liebt oder hasst. Man könnte aber durchaus auch ein wenig hungrig werden. Einfach gesagt, besteht der Song aus zehn Minuten und neun Sekunden von Youngs 'Got mashed potatoes/Ain't got no T-bone'-Gesangs-Tirade begleitet von Crazy Horse. Leider wurde der Track nur während ein paar Auftritten 1990 in kalifornischen Clubs gespielt." Unter anderem zu hören: hier.


-Mathias Frank-


"Country Home"

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister