Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Kerosin95 - Volume 1

Kerosin95 - Volume 1
Ink
Format: Digital

Fangen wir mal mit der unverfänglichen, musikalischen Ebene an. Auf dem Debütalbum von Kerosin95 tummelt sich im Hintergrund nämlich die Crème der aktuellen österreichischen Indie-Szene: Macro Kleebauer (Leyya), Manu Mayr (5KHD), Produzent Maximilian Walch (Bilderbuch) und Mira Lu Kovacs (5KHD, My Ugly Clementine) bereiten Kerosin95 einen kunterbunten musikalischen Unterbau aus HipHop, E-Pop, New Wave, Indie-Pop und Club-Sounds, auf dem sich Kerosin95 wortreich, amüsant und vielseitig zwischen Rap und Pop austoben und entfalten kann. Das schöne daran ist, dass zu keiner Zeit eines der genannten Elemente die Oberhand gewinnt, sondern alles in einem schlüssigen Fluxus miteinander verquirlt wird - ohne dass dadurch irgendetwas litte. Hinzu kommt, dass auf diese Weise die Extreme recht anschaulich ausgelotet werden, denn für halbe Sachen ist Kerosin95 auch nicht zu haben. Und dann ist da noch der politische Unterbau: Kerosin95 möchte sich als geschlechtsneutrales Wesen nämlich auch auf der persönlichen Ebene für keinerlei Kategorien entscheiden. Selten ist es so gut gelungen, Philosophie, Politik und Praktikabilität schlüssig in einem Musikprojekt miteinander zu verquicken.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister