Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Bell Orchestre - House Music

Bell Orchestre - House Music
Erased Tapes/Indigo
Format: LP

Das kanadische Ensemble Bell Orchestre kann - je nach Interpretation - als improvisatorisch agierende Big Band oder als zügelloses Kleinorchester gesehen werden. Das liegt vor allen daran, dass sich das Sextett aus Montreal - zu dem unter anderem auch Richard Parry und Sarah Neufeld von Arcade Fire gehören - stilistisch überhaupt nicht einordnen lässt. Die Instrumentierung mit elektrischen und akustischen Saiten-, Blas-, Perkussion- und Streichinstrumenten sowie elektronischen Hilfsmitteln ermöglicht es der Band im kollektiven Miteinander mühelos, Elemente aus der Klassik, dem Folk, Jazz, Avantgarde und Rock zu einem quirligen, wellenförmigen Durcheinander jenseits aller Konventionen zusammenzuführen. Da das Ganze sich bewusst ohne vorherige Absprache ganz organisch auf Improvisationsbasis entwickelte, entstand so ein hörspielartiger durchgehender Flow, der lediglich durch die nachträglich ins Spiel gebrachten Songtitel für die einzelnen Abschnitte eine Art von Struktur erhält. Begleitet von - ebenfalls nachträglich - zusammengestellten Videos, die von Bandmitglied Kaveh Nabatian erschaffen wurden, entstand auf diese Weise ein hörspielartiger Pseudo-Soundtrack in Form eines allmählich anschwellenden Spannungsbogens, der sich allerdings aufgrund des nicht steuerbaren Ansatzes ohne regelrechte Auflösung dahinzieht. Witzigerweise entsteht so der subjektive Eindruck eines 40-minütigen Intros.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister