Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
M G Boulter - Clifftown

M G Boulter - Clifftown

Format: LP

Der britische Liedermacher M G Boulter engagierte sich in der aktuellen Pub-Rock-Szener seiner Heimatstadt Southend-On-Sea, bevor er sich daran machte, als Solo-Künstler tätig zu sein. Pub-Rock - das war eine in den 70ern populäre, gemäßigtere musikalische Alternative zur damals gerade explodierenden Punk-Szene, der in einem weiteren Schritt später Größen wie Nick Lowe, Graham Parker oder Elvis Costello entsprangen. Ein wenig des in diesem Genre verwurzelten organischen Schwungs dringt auch in den Songs von Boulders neuem Projekt, dem von einer Podcast begleitenden Konzeptalbum "Clifftown" noch durch.

Hauptsächlich konzentriert sich Boulter aber darauf, das facettenreiche Leben in einer der kleinen englischen Küstenstädte zu porträtieren - und zwar so, wie es nur Engländer können: Mit dem liebenden Blick für die kleinen Dramen, großen Sehnsüchte und mondänen Problemen der kleinen Leute, die in klassischer Working-Class-Tradition die Songs Coulters bevölkern. Musikalisch gibt es - neben der erwähnten unterschwelligen Pub-Rock-Akzente - angenehm temperierten, gelassenen Folkpop mit gelegentlichen Akzenten wie z.B. Streicher-Arrangements oder Duett-Passagen mit diversen befreundeten Musikern aus der Szene. Angenehm übrigens, dass er dabei auf naheliegende Americana-Referenzen fast vollständig verzichtet.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister