Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Communions - Pure Fabrications

Communions - Pure Fabrications
Tambourhinoceros/Rough Trade
Format: CD

Manchmal ist ein Schritt zurück auch einer nach vorne. Das erste Album "Blue" spielten die dänischen Communions noch im klassischen Band-Format ein. Nachdem sich zwei der Bandmitglieder allerdings verabschiedeten, beschlossen die Gebrüder Martin und Mads Rehof das zweite Album als Duo einzuspielen (wohingegen sie auf der Bühne künftig sogar als Quintett agieren wollen). Der Grund lag unter anderem darin, die sich aus diesem Ansatz ergebenden Limitationen als Herausforderung zu begreifen und nach neuen Nuancen im Klangbild zu suchen. Das Ergebnis kann sich hören lassen, denn ging es musikalisch auf dem Debüt noch geradlinig in Richtung Punk-Pop, so wagen die Communions nun mehr Feedback, mehr Raum, mehr Schmutz unter den Fingernägeln - aber auch mehr Melodien und Harmonien, komplexere Strukturen und arrangementstechnische Experimente. Das Ergebnis ist klassischer Post-Punk-Powerpop, wie er in den 90ern u.a. von Acts wie Jesus & Mary Chain populär gemacht wurde. Das dem Ganzen ein komplexes, inhaltliches Philosophiekonzept zugrunde liegt, spielt - offen gesagt - keine besonders große Rolle.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister