Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Chartreux - You Didn't Doubt This

Chartreux - You Didn't Doubt This
Gunner/Broken Silence
Format: LP

Als wir Gunnar von Gunner Records neulich nach der neuen Platte von Chartreux fragten, nach dieser Platte, sagte er: "Räudiger Hardcore/Punk mit Mitgliedern von Tackleberry, Oat und Piefke. Es sind schnell runtergespielte Songs, die knallen." Und wenn der Label-Chef das sagt...

Was wirklich schade ist, ist dass Chartreux hier nur sieben Songs auf das Album gepackt haben. Und nur eines dauert länger als drei Minuten. Drei Minuten, zwei Sekunden. Und das jetzt keiner mit "Das ist Punk" kommt, was gut ist, darf auch mehr sein. Und "You Didn't Doubt This" ist verdammt gut und besonders dann, wenn die Band, und das macht sie zum Glück ganz oft, ihrem "räudigen Hardcore/Punk" so eine gewisse Kumpelpunk-Note mitgibt. Wenn ein Song wie "Nods And Handshakes" zum Beispiel plötzlich ein wenig an böse Red City Radio oder gar Nothington erinnert, wenn "Flipbook" mit diesen starken Chören um die Ecke kommt, wenn "Role Play" mit diesem eingängigen Refrain eröffnet, wenn "Harriet" einfach alles vereint. Oder, aber, wenn … das Album ist super. Die Band damit auch und ab sofort der nächste Wunsch für das nächste Booze Cruise Festvial in Hamburg. Denn bitte mal vorstellen: Chartreux live, an einem heißen Spätsommerabend, im Hafenklang, vielleicht sogar im goldenen Salon, mit Blick über den Hafen... was würde da... knallen.


-Mathias Frank-


"Harriet"
"Liberation Day"

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister