Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Prudence - Beginnings

Prudence - Beginnings
RCA Victor
Format: LP

Neues Projekt - neuer Name - neue Frisur: Prudence heißt im richtigen Leben Olivia Meilahti und ist ihres Zeichens eine Hälfte des recht populären französischen Indie-Pop-Duos The Dø. Für ihr Solo-Debüt entschied sich die französisch/finnische Künstlerin, sich von den Arbeiten, die sie zusammen mit ihren Partner Dan Levy als The Dø fabrizierte, insofern abzusetzen, als dass sie die organischen Bestandteile fast vollständig beiseite ließ und stattdessen ihre Songs vollständig in einem elektronischen Science-Fiction-Pop-Ambiente anrichtete (nur in dem Song "Pretty" gibt es digital verfremdete Gitarrensounds zu hören). Dabei streift sie musikalisch so ziemlich alle Facetten des Genres: Dreampop, Club, New Wave und immer wieder auch R'n'B wechseln sich dabei munter ab.

Entscheidend ist in diesem Zusammenhang, dass Olivia dabei zwar einige generische Retro-Sound-Referenzen einsetzt - aber oft genug zum melodiösen Pop-Kern der jeweiligen Songs vordringt. Ihre Vorliebe für Science-Fiction Themen lebt sie derweil - zusammen mit dem Regisseur Léo Chadoutaud - in spielfilmtauglichen Videos zu Songs wie "Good Friends", "Never With You" oder "Offenses" dem einzigen Song mit französischen Textzeilen aus. Kurz gesagt: "Beginnings" ist in mehrerlei Hinsicht tatsächlich so etwas wie ein (neuer) Anfang für Olivia/Prudence und ein Solo-Album, das diese Bezeichnung zu recht trägt.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister