Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Brian Setzer - Gotta Have The Rumble

Brian Setzer - Gotta Have The Rumble
Surfdog/Mascot/Rough Trade
Format: LP

Er macht und macht und macht. Und er macht irgendwie immer gut und immer ähnlich bis gleich. Rock N Roll! Rockabilly. Klassisch, kraftvoll, stilvoll. Und doch macht er es hier und da ein wenig anders. Aufregend und überraschend. Sehr. Womit Brian Setzer nach sieben Jahren Solo-Album-Pause auch hier alles richtig gemacht hat.

"Gotta Have The Rumble", produziert von Julian Raymond (Cheap Trick, The Suicide Machines, The Wallflowers), beheimatet auf Surfdog Records, ist natürlich ein allerfeinstes Setzer-Album mit allerfeinsten Songs zum gepflegten Austicken. "The Cat With 9 Wives" zum Beispiel oder auch "Rockabily Riot". Das will man hören und da wird man auch nicht müde, das zu hören. Aber das ist hier eben nicht alles. Mittendrin nämlich kommt Brian Setzer mit einer Nummer wie "The Wrong Side Of The Tracks" um die Ecke, bei der ziemlich erfolgreich mit Streichern experimentiert wird. "Turn You On, Turn Me On" hat dann noch einen sehr feinen Red Hot Chili Peppers-, "Drip Drop" einen Latin-Touch und der Song "Rockabilly Banjo" heißt nicht umsonst so. Aber auch das alles: funktioniert. Gefällt. Fällt aus der Reihe, aber ist doch: Setzer. Und wie!


-Mathias Frank-


Video: "Smash Up On Highway One"

 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister