Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
David Keenan - What Then?

David Keenan - What Then?
Rubyworks/Membran
Format: LP

Mit seinem ersten Album - dem trefflich betitelten "A Beginner's Guide To Bravery" - setzte der irische Songwriter David Keenan eine ziemlich selbstbewusste (und eben mutige) Duftmarke auf dem Feld der visionären Folk-Poeten. Auf dem neuen Album geht er nun noch einen Schritt weiter und präsentiert sich - ob bewusst oder nicht - zugleich als unkonventioneller Liedermacher (was insbesondere die ruppeligen, erdigen Arrangements seines Materials betrifft) wie auch als bekennender Erbe seines Landsmannes James Joyce - denn die faszinierend anschaulichen, aber inhaltlich kaum zu dekodierenden Ramblings, mittels derer er seine wirren Abenteuer in Liverpool oder Paris, Chronologien, Erlebnisberichte und Beobachtungen illustriert, quellen offensichtlich ungefiltert direkt aus seinem Unterbewusstsein heraus. Wenn das allerdings gar kein Stream-Of-Consciousness sein sollte, dann Ist Keenan sogar ein noch gewiefterer Wortschmied, als es ohnehin den Anschein hat. Keenan bezeichnet den Track "Bark" beispielsweise als "eine Bestätigung der Respektlosigkeit, eine verdrahtete Psyche im Fluss, die sich wild zur Ordnung ruft" und nennt einen seiner anderen Tracks "Me, Myself And Lunacy". Go figure! Langweilig wird es mit David Keenan jedenfalls so schnell nicht werden.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister