Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Tom Morello - The Atlas Underground Fire

Tom Morello - The Atlas Underground Fire
Mom+Pop/Bertus
Format: LP

Nur weil Tom Morello drauf steht, ist nicht Rage Against The Machine drin. Das wissen wir schon seit The Atlas Underground von 2018. Nun gibt es so etwas wie die Fortsetzung. Allerdings ist die, anders als es in der Regel der Fall ist, tatsächlich viel besser als der erste Teil.

Damals wie heute spielt Morello mit den unterschiedlichsten Gästen unterschiedlichste Stile. Wieder mag man natürlich nicht alles, doch irgendwie passt hier viel mehr, funktioniert einfach so viel. Okay, über Sinn und Zweck von "Highway To Hell", das er hier tatsächlich mit Bruce Springsteen und Eddie Vedder spielt, kann man diskutieren, doch schon die direkt anschließende Bring Me The Horizon-Zusammenarbeit "Let's Get The Party Started" ist ein feiner Brocken moderner Heftigkeit, der hier mit der Morellschen Riffhaftigkeit kombiniert wird. Beeindruckend. Ebenso und dabei komplett anders kommen zum Beispiel das berauschende "Driving To Texas" mit Phantogram oder die Damian Marley-Zusammenarbeit "The Achilles List". Skindred Against The Machine? Monster. Keine Überraschung ist, dass auch "Save Our Souls" alles killt, schließlich macht hier der mächtige Dennis Lyxzén mit. Ebenso wenig überraschend ist es, dass die Classic-Rock-Ballade "The War Inside" mit Chris Stapleton da zu keinem Moment und das trotz ganz geiler Gitarren mithalten kann. Langweilig! Aber der Song ist eine der wenigen Ausnahmen, das meiste hier: funktioniert. Sehr, sehr gut!


-Mathias Frank-


"Driving To Texas"

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister