Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Pony Club - Home Truths

Pony Club - Home Truths
Setanta/EFA
Format: CD

Mit "Home Truths" haben Pony Club ein Album am Start, das vom ersten Ton an sofort klare Assoziationen weckt. Schottischer Pop trifft auf typisch britisch-kauziges a la Mull Historical Society. Gewürzt wird das Ganze mit einem guten Schuß alter amerikanischer Homerecording-Tradition und fertig ist eine Debütplatte der besonderen Art. Mark Cullen, Mastermind von Pony Club, ist ein gefühlvolles und eindringliches Album gelungen. Eingebettet in einfallsreiche und vielschichtige Pop-Arrangements erzählt er sehr persönliche Geschichten über Kindheit, Familie und das Aufwachsen unter miesen Verhältnissen. Im Falle Cullen's ist dieses Zuhause Finglas, Dublins schäbigstes Viertel. "Home Is So Sad" ist eines dieser persönlichen Stücke, auch "CCTV" gelingt es blendend die Atmosphäre einer Jugend in solchen Stadtvierteln einzufangen. Pony Club's Debüt sprüht vor Gefühl, Soul im besten Sinne und wer, wenn nicht ein Ire könnte eine solche Platte machen. "Home Truths" ist irischer Vorstadt-Soul. Wunderschön!


-Carsten Wilhelm-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister