Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Santana - Blessings And Miracles

Santana - Blessings And Miracles
BMG Rights Management/Warner Music
Format: LP

Der Mann geht stramm auf die 80 zu, macht aber weiten einen auf Rock N Roll. Wobei er mehr Rock N Roll ist, als drauf zu machen. Der Santana Carlos, eine Legende, eine Ikone. Ein Mann mit Stil. Für sein neues Album hat er sich eine illustre Schar an Gästen geladen, dafür aber nicht mit dem Finger geschnippt und sich als Chef gefühlt. "Nicht ich suche mir die Leute aus - es ist eher fast so, als ob ich ausgewählt würde. Aber ich fühle mich natürlich geehrt, mit solch unglaublichen Künstlern zu arbeiten. Ich bin ein Surfer, der auf den Wellen reitet, die zu Songs von verschiedenen Künstlern, Kreativen und Architekten werden. Und ich bin sehr glücklich, dass ich die Möglichkeit habe, das zu tun. Das ist ein Geschenk, das ich nicht als selbstverständlich ansehe." Weise Worte. Die manch musikalische Sünde in der Vergangenheit dieses Mannes tatsächlich ein wenig mehr vergessen lassen...

Auf "Blessings And Miracles" gibt es zum Beispiel einen Songs mit Matchbox 20-Sänger Rob Thomas und der ist Latino und Pop und Gitarre und so ein bisschen wie "Smooth". Logisch. Mit Steve Winwood covert er "Whiter Shade Of Pale" (kitschig, schnulzig, aber auch ein bisschen schön). Noch schöner ist "Break" mit Ally Brooke (sogar richtig sehr schön!), toll ist auch das schnelle "Rumbalero" mit Salvador Santana und Asdru Sierra, sehr lässig "Joy" mit Chris Stapelton. Noch lässiger und richtig, richtig stark: "She's Fire" mit Diane Warren und G-Eazy. Denn das ist mal ein wirklich smoother Song mit mächtig Groove, souveränen Raps und einer gechillten Gitarre. Zweites wirkliches Highlight ist natürlich "America For Sale". Nicht (nur), weil das der härteste Song der Platte ist (Rock N Roll? Metal.), sondern (auch) weil hier Mark Osegueda von Death Angel und tatsächlich Kirk Hammett von Metallica mitmachen. Starkes Stück! Highlight Nummer 3: "Peace Power" mit Corey Glover und wo Living Colour draufsteht, ist auch Living Colour drin, gemeinsam wird gefunkt und... Rock N Roll gelebt.


-Mathias Frank-


"She's Fire" feat. Diane Warren und G-Eazy

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister