Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Paloma & The Matches - Being Alive Is Weird

Paloma & The Matches - Being Alive Is Weird
Dock 7/Soulfood
Format: LP

Bremen ist musikalisch ja eh für die Werke der Bremer Stadtmusikanten bekannt. Zu diesen zählen ab sofort auch Paloma & The Matches - ein junges ambitioniertes Quartett um die Sängerin und Texterin Paloma Marstaller, das sich wohl auf die Fahnen geschrieben hat, dem Indie-Pop mal ein paar ungewohnte Facetten hinzuzufügen. Das sind in diesem Fall lange, lyrische Instrumental-Passagen mit fast schon erzählerischen Qualitäten, eine Prise Psychedelia und komplexe Songstrukturen, die zwar nicht gleich in Prog-Rock-Orgien ausarten - aber andererseits in eine andere Richtung gehen, als die oft Riff-orientierten Bemühungen vieler zeitgenössischer Kolleg(inn)en. Riffs gibt es zwar auch bei Paloma & Co. - aber stets eingebettet in ein streng konzipiertes, geplantes Format jenseits des Zufälligen. Dass die Musik der Band nicht ausschließlich aus Jam-Sessions entspringt und eine ordentliche handwerkliche Basis vorhanden ist, ist jedenfalls deutlich herauszuhören. Und inhaltlich wundern sich Paloma & The Matches über die Seltsamkeiten des Lebens und geben ihren Weltschmerz-Gefühlen in Form einer weitestgehend melancholischen, metaphorisch unterlegten musikalischen Weltreise Ausdruck. Und so entstand dann eben eine etwas andere Indie-Pop-Scheibe.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister