Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Casper Skulls - Knows No Kindness

Casper Skulls - Knows No Kindness
Next Door/Bertus
Format: LP

Wie viele Bands aus dem Großraum Toronto legen sich auch die Casper Skulls stilistisch nicht auf ein bestimmtes Genre fest und präsentieren sich auf dem zweiten Album als kollaborativ agierender musikalischer Gemischtwarenladen, auf dem sehr viel mehr möglich ist, als noch auf dem eher Shoegaze-inspririerten Debüt. Das erreichen Lead-Sängerin Melanie St. Pierre und ihre Musiker (darunter die neue Drummerin Aurora Bangarth), indem sie die Tracks mit vielen Stops und Rhythmuswechseln recht ambitioniert in Richtung Prog-Pop strukturieren und vor allen Dingen auch musikalisch konkreter werden - etwa durch Hinzunahme klassischer Americana-Versatzstücke, psychedelischer Gitarrensoli, Elektronik oder Garage- und Schrammelpop-Elemente. Das mag auch mit Melanies Backstory zusammmenhängen. So erzählt sie, dass sich ihr Englischlehrer Mr. Dodds auf der Highschool schon darüber lustig gemacht hatte, dass sie immer so chaotische, unstrukturierte Aufsätze geschrieben haben - was ihr als angehende Geschichtenerzählerin und Poetin natürlich egal war. Im Prinzip führt sie dieses Prinzip - logischerweise unterstützt von der Band - songwriterisch auf "Knows No Kindness" eigentlich mit musikalischen Mitteln weiter.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister