Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Once Human - Scar Weaver

Once Human - Scar Weaver
earMUSIC/edel
Format: LP

Manchmal ist es doch auch schön, wenn man das bekommt, was man erwartet und sich erhofft. Anmachen, hören, entspannt. Aber wenn es dann gleichzeitig trotzdem überrascht, dann ist es umso besser! Dann macht das noch mehr Spaß. "Scar Weaver" ist genau so ein Album. Kein Meisterwerk, keine Sensation, aber eine feine Platte zum entspannten genießen und gleichzeitig eben auch mit der ein oder anderen Überraschung am Start.

Once Human ist die Band von Ex-Machine-Head-Gitarrist Logan Mader und alleine dadurch werden Erwartungen geweckt. Harte Musik, bitte, moderner Metal, aber kein plumpes Geballer. Und auch keine Machine-Head-Kopie, da diese Band mit Lauren Hart eine Sängerin hat. Schnell steht fest: check. Genau so ist, Hart und die Herren liefern massiv ab, lassen sich zwar von Maders alter Band beeinflussen, sind aber doch sie selbst, alles gut. Noch besser: Once Human können eben noch mehr. Und ohne sie jetzt einen anderen Topf zu werfen, sagen wir es mal so: Wer frühe Fear Factory mag, findet einen Song wie "Where The Bones" vermutlich sehr, sehr gut. Andere freuen sich über Death Metal-Momente hier und da, über Djent- und Core-Einflüsse, über die Gitarren-Austickerei in "We Ride" oder auch den Pantera-Groove im Titeltrack. Und wahrscheinlich alle feiern die kleine Mader-Flynn-Reunion, bei "Deadlock" nämlich macht Machine Head-Sänger Robb Flynn mit. Was das Ganze natürlich noch runder und den Spaß noch größer macht.


-Mathias Frank-


Video: "Erasure"
Video: "Deadlock" feat. Robb Flynn

 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister