Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Shybits - Body Lotion

Shybits - Body Lotion
Duchess Box/Bertus
Format: LP

Wer Liam Bradbury, Meghan Wright und Piero Pecchi a.k.a. Shybits schon mal live erlebt hat - was gar nicht so unwahrscheinlich ist, denn die international besetzte Berliner Combo war im gesamten Pandemiezeitraum unermüdlich diesbezüglich tätig -, der dürfte dem Eindruck erlegen sein, dass es dem Trio gar nicht schnell genug gehen kann. Das deswegen, weil sie wirklich jeden einzelnen ihrer hyperaktiven Power-Pop-Hits mit einer unglaublichen, fast schon manischen Energie unters Volk knüppelten. Dass sie sich dann aber doch weit über ein Jahr Zeit ließen, ihre teilweise als Single-Rausschmeißer vorab veröffentlichten Songs im Studio - auch handwerklich - auf eine eigene musikalische Identität hin feinzutunen, zeugt davon, dass sie es ernster meinen könnten, als es ihre unbekümmert anmutende Bühnen Präsentation vermuten hätte lassen.

Das Ergebnis ist eine Art musikalischer Genre-Blaupause in Sachen zeitlosen Indie-Schrammelpops, mit der die Shybits deutlich zeigen, dass sie die Musikgeschichte des Gitarren-Pops mit Gewinn studiert haben und sich auf geniale Art jeweils die richtigen Versatzstücke herausgesucht haben, um ihre faszinierend mitreißenden und effektiven potentiellen Hitsongs (denn um solche handelt es sich ausschließlich) mit einer durchaus erkennbaren eigenen Note zusammenzuschreiben. Das Erfolgsgeheimnis ist dabei der kollaborative Ansatz, bei dem ohrenscheinlich alle Beteiligten ihre Ideen in einer endlosen Reihenfolge von Riffs, Grooves, Akkordfolgen, Harmonien und Melodien zusammenfassen. Fast schon beängstigend ist dabei die Tatsache, dass es zudem gelang, die ungebremste Energie, die die Shybits auf der Bühne verströmen, auch im Studio - dort aber in einem erstaunlich stringenten Sounddesign - einzufangen, denn bis auf den im Vergleich versöhnlich pulsierenden Titeltrack des Albums, kommen alle anderen Track als musikalische Powershots daher.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister