Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Pulley - The Golden Life

Pulley - The Golden Life
SBÄM/Broken Silence
Format: LP

Achtung, Zeitreise. Und ein großer Spaß. Was für ein Spaß, was für ein wunderbares Album! Pulley melden sich mit einer neuen Platte zurück, die voller 90er-Momente steckt, die den Melodycore von damals huldigt, die voller Songs für Fans von Pennywise, Face To Face und sogar No Use For A Name ist. Herrlich.

Sechs Jahren sind seit dem letzten Album dieser tollen Band vergangen. Dieser Band, die es seit fast 30 Jahren gibt und bei der Musiker spielten, die (zum Teil später) auch bei No Use For A Name, Face To Face, Strung Out oder Ten Foot Pole spielten, die einst bei Epitaph und Cyber Tracks, dem Label von NOFX Gitarrist El Hefe, veröffentlichte und jetzt bei Sbäm angedockt hat, dem tollen Label aus Österreich, das jüngst erst Platten von unter anderem Snuff, Russ Rankin und Chaser rausgehauen hat. Jetzt also: Pulley, jetzt "The Golden Life". Zwölf Songs sind drauf, feinster Skatepunk die meisten. Kraftvoll, melodisch, mit Tempo, ohne zu übertreiben. Wie früher, ohne altbacken zu sein. Einfach gut und manchmal besser, denn wirklich wahr, ein "Northbound" oder auch "California" kratzen am No Use For A Name-Niveau, "Repeat Offender" mischt Blink 182 mit Bad Religion, "Two Winds" lässt einen nicht stillsitzen. Willkommen zurück!


-Mathias Frank-


"Lonely"
"Golden Life"

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister