Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Mxmtoon - Rising

Mxmtoon - Rising
AWAL
Format: LP

Was macht man denn bitteschön, wenn man als YouTuberin, Folkpop-Bedsitterin mit ausgezeichnetem Musikgeschmack und Ukulele-Songs erste Aufmerksamkeiten auf sich zieht und dann vom Erfolg dermaßen überrollt wird, dass man diesen mit der Ukulele alleine nicht mehr bedienen kann? Nun Maia "Mmxmtoon" (die ihren Nachnamen bis heute zu verbergen weiß) etablierte sich erst mal mit einer Reihe von Live-Auftritten als "richtige Person" jenseits des Streaming-Zirkels und begann dann ihre Musik zunächst sachte, dann zunehmend mit Pop-Elementen zu augmentieren, veröffentlichte einige EPs und schließlich ihr Debütalbum "The Masquerade", in dessen Folge sie erneut auf Tour ging und anschließend ihre erste Graphic-Novel veröffentlichte (sie trägt das "toon" nicht umsonst im Alias). Weiter ging es dann mit zwei EPs mit den Titeln "Dawn" & "Dusk", die dann zusammengefasst als Pandemie-Album nachgeschoben wurden. Eine weitere EP namens "Life Is Strange" (mit Coverversionen) folgte im zweiten Pandemie-Jahr - und hier vollzog Maia dann endgültig den Schritt zur Pop-Künstlerin, indem die Ukulele nun endgültig in den Hintergrund rückte und sie insbesondere gesanglich und produktionstechnisch mächtig aufrüstete. Und nun erscheint mit "Rising" ihr trefflich betiteltes, zweites, reguläres Album, auf dem sie den eingeschlagenen Weg konsequent fortschreitet. Dabei kam sie auf der Suche nach neuen musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten auf die Idee, klassische, organische Disco-Grooves, Funky-Gitarren und New Wave-Bassläufe mit hemmungslos eingängigen Melodien und Mitsing-Refrains auf der musikalischen Seite zu einer Guilty Pleasure in Sachen schillernder Glam-Pop-Songs zusammenzuführen, während sie auf der inhaltlichen Seite allmählich ihre Selbstfindungsphase zum Abschluss bringt und sich universelleren Themen wie Zukunftsängsten, Verlust & Trauer und Sozialkritik zuwendet. "Rising" mag vielleicht nur eine Pop-Scheibe sein - aber es ist eine unverschämt effektive, aufrichtige und charmante.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister