Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Patty Griffin - Tape

Patty Griffin - Tape
PGM/Thirty Tigers/Membran
Format: LP

Patty Griffin weiß, wie es geht. Anstatt im Lockdown die Wände anzustarren, stöberte die brillante US-Singer/Songwriterin, deren selbstbetiteltes letztes Album von 2019 sogar mit dem Grammy ausgezeichnet wurde, in ihren Archiven und war überrascht, dass sich gleich eine ganze Reihe zuvor verworfener Homerecordings und Demos mit etwas Abstand als echte Schätze offenbarten. Zehn davon gibt es nun auf "Tape", und auch wenn hier einige Aufnahmen betont rau und ungeschminkt sind, glänzen sie doch durch mitreißende Unmittelbarkeit und erstrahlen besonders hell allein durch die Qualitäten Griffins als seelenvolle Songschreiberin mit einem goldenen Händchen für Situation und Feeling. Naturbelassene Soloaufnahmen mit herrlichem 3:00-Uhr-morgens-Vibe wie "Get Lucky" und "One Day We Could" gleich zu Beginn finden sich auf "Tape" neben Nummern mit dezenter Bandbegleitung wie das bluesgetränkte "I Don't Mind", einem sexy Duett mit ihrem Ex-Partner Robert Plant, oder die sanfte Country-Ballade "Little Yellow House". Die emotionalen Highlights der Platte sind derweil die solo mit Piano eingespielten Songs "Sundown" und "Night", denn auch wenn es dabei vordergründig nur darum ging, Ideen festzuhalten, beweisen diese Aufnahmen doch eindrucksvoll: Sobald Patty Griffin singt, ist sie mit Leib und Seele bei der Sache.


-Simon Mahler-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister