Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Fischer-Z - Ether

Fischer-Z - Ether
So-Real/Pias/Connected
Format: CD

Es ist schon so eine Sache mit Fischer-Z. Kaum jemand hat sie wirklich auf dem Schirm, und dennoch haben sie sich auf wundersame Weise den Ruf erarbeitet, eine wichtige Band der Achtziger gewesen zu sein. Das mag auch so stimmen. Im neuen Jahrtausend werden sie allerdings keine Rolle mehr spielen. "Ether", das erste Fischer-Z-Album seit sieben Jahren, platzt fast vor verzweifelten Versuchen, den Sound der Band in die Moderne zu retten, komme, was da wolle. Mastermind John Watts läßt nichts aus. Da wird in "Glorious" gerappt, und "Beep" kommt gar mit Reggae-Rhythmen daher. Doch was immer Watts auch ausprobiert, er scheitert. Vor lauter Bemühungen geht den Songs jegliche Seele verloren, es klingt schlicht und einfach zu intellektuell und damit steril. Auch die reduzierten Arrangements, die er einsetzt, gehen daneben. Watts baut auf einen Drum-Computer, auf dessen Teppich nur wenige Instrumente eingesetzt werden. Das hat David Byrne damals zu Zeiten von "Stop Making Sense" auch gemacht, und heraus kam eine großartige, gespenstische Version von "Psycho Killer". Der Mann ist allerdings auch ein Genie. Bei Watts dagegen geht der Versuch, über Reduktion Atmosphäre zu schaffen, gründlich daneben.


-Christian Zeiser-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2024 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister