Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
The Faim - Talk Talk

The Faim - Talk Talk
BMG Rights Management/Warner Music
Format: CD

Verdammt. Da stellen sich The Faim in eine Reihe mit Maroon 5, OneRepublic, The Script und Imagine Dragons - und sind trotzdem nicht scheiße. Was erlauben The Faim? Was soll das? Soll uns aber nicht stören. Denn "Talk Talk" ist eine solide Popscheibe, die einfach sehr, sehr gut durchläuft und tatsächlich gar nicht nervt. Weil das einfach entspannte, eingängige, unterhaltsame Lieder sind. Und weil es nicht nur die wirklich miesen Vergleiche von oben sind, auch Bands wie 30 Seconds To Mars oder gar die Kings Of Leon scheinen ihren Einfluss auf diese Band gehabt zu haben. Und dazu sicher auch einige ihrer - Zitat Album-Info - verschiedenen Produzenten, mit denen die Australier an dieser Platte gearbeitet haben. Produzenten, die zuvor auch schon für unterschiedlichste Bands und Künstler wie Bring Me The Horizon, Machine Gun Kelly, Panic! At the Disco, Godsmack und Yungblud tätig waren. Alles zusammen ergibt ein kurzweiliges Album für nebenbei. Bisschen wippen, bisschen nicken und lächeln und schon ist alles gerade mal ganz gut.


-Mathias Frank-


"The Hills"

 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister