Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Black Stone Cherry - Live From The Royal Albert Hall... Y'All!

Black Stone Cherry - Live From The Royal Albert Hall... Y'All!
Mascot/Rough Trade
Format: LP

Ja ist denn heut‘ schon Weihnachten oder warum kommen Black Stone Cherry jetzt plötzlich mit einem Live-Album um die Ecke? Antwort: Weil sie Bock hatten, Sänger und Gitarrist Chris Robertson zum Beispiel sagt: "Wenn man als Kind die Auftritte seiner Helden sieht und dann plötzlich selbst auf der Bühne steht, ist das ziemlich emotional" und meint damit die Bühne der Royal Albert Hall in London.

Im September 2021 spielte die Band aus Kentucky hier eine durchaus imposante Show - was aber auch an der Location und nicht nur an Black Stone Cherry lag. Denn musikalisch gab es und gibt es das, was wir schon beim letzten Studio-Album The Human Condition schrieben: Gute Lieder, schlechte Lieder. Trockener, lässiger (Southern) Rock N Roll mit Kante und Attitüde genau wie Stadionrock und 08/15-Langeweile. Was übrigens für neue und alte Lieder gilt. Stichwort alt: Gleich sechs Songs stammen von ihrem Zweitling "Folklore And Superstition" von 2008, nur jeweils einer vom vor- und vorvorletzten Album ("Family Tree" und "Kentucky"). Manch Fan wird das feiern, manch anderer sich fragen: schon wieder ein Live-Album? Dieses kommt auf zwei CDs und einer Blu-ray Disc, Konzert zum Gucken und Hören. Am Ende solide Unterhaltung.


-Mathias Frank-


"Blame It On The Boom Boom (Live from the Royal Albert Hall)"

 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister