Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Ran Nir - Greener Pastures

Ran Nir - Greener Pastures
Clouds Hill
Format: LP

Der israelische Wahlberliner Ran Nir hat selbst einmal formuliert, worum es bei seiner Musik geht: "Sad Music For Happy People - Happy Music For Sad People". Das muss man dann für sein nun vorliegendes zweites Solo-Album ein wenig umdeuten - und kommt dann schnell zu dem Schluss, dass Nir schlicht ein Meister der Balance ist. Denn irgendwie schafft er es, dass seine Songs zugleich fröhlich wie melancholisch rüberkommen. Im Wesentlichen läuft das so: Ran Nir geht sein Material mit der schluffigen Lässigkeit eines Jack Johnson an, flüstert daher wie ein junger Jim White, kombiniert das Ganze mit flotten Pop-Grooves und Killer Refrains und sorgt mit einer Prise 70s Inner City Soul und Trip-Hop-Feeling für Bodenhaftung. Kaum zu glauben, oder? Ist aber so, funktioniert und macht Spaß beim Zuhören ohne jemals auch nur ansatzweise banal zu werden. Schon alleine weil man erst mal drauf kommen muss, so unterschiedliche Perspektiven zusammenzuführen, ist "Greener Pastures" des intensiven Hinhörens wert.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister