Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
The Bottom Line - Forgotten Stars

The Bottom Line - Forgotten Stars
Neuklang/In-Akustik
Format: CD

Mit dem Flair einer Zeit in den 70ern, in der man glaubte aus Neo-Klassik, Jazz, Artpop und Progrock eine zukunftsweisende eigene Musikrichtung etablieren zu können, aber weitestgehend konkret nicht wirklich kategorisierbar, arbeitet sich das aus Franzis Lating und Johannes Elia Nuß bestehende Duo The Bottom Line mit dieser Kollaboration durch eine Sammlung episch ausgearbeiteter musikalischer Dramas, in denen Kosmisches, Mythologisches und Irdisches (so die Bio) zu einer esoterisch angehauchten Gemengelage verdichtet werden. Gerade indem sich Franzis als Sängerin und Keyboarder und Johannes als Drummer musikalisch eben nicht auf eine eindeutige Gemengelage einlassen und inhaltlich sich eh alles der eigenen Interpretation öffnet, bleibt das Album im positiven Sinne unkonkret. Andererseits heißt es in der Bio, dass die Musik helfen soll, Orientierung und Halt zu finden. Das mag indes eher für die beiden Protagonisten gelten, für die die gemeinsame Produktion des Albums auch eine Art Entdeckungsreise gewesen sein muss. Für den Hörer erschließt sich diese Orientierung nicht unbedingt, denn der Tenor des Albums reicht atmosphärisch vom Wütenden bis zum Desolaten. Es ist aber dennoch ein faszinierender Soundtrack geworden, der eben auch das Unstete unserer Zeiten irgendwie widerspiegelt.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister