Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Mia Berg - Sleepwalkers At Noon

Mia Berg - Sleepwalkers At Noon
Gems
Format: CD

Vor der Pandemie veröffentlichte die norwegische Songwriterin Mia Berg eine EP namens "Intro", mit der sie andeutete, dass sie sich im Folgenden als R'n'B-Pop-Künstlerin etablieren wollte. Während der Pandemie und den damit verbundenen Lockdowns änderte Mia indes ihre Perspektive und beschloss, erst mal in sich zu gehen, bevor sie neues Material angehen wollte. Dabei entdeckte sie ihre Liebe zu zeitgenössischen Songwriterinnen. Insbesondere die Arbeiten von Phoebe Bridgers und Adrienne Lenker bezeichnet sie in dieser Hinsicht als "Toröffner" für sie selbst. Es ist deswegen nicht so überraschend, dass sie für ihre nun vorliegende Debüt-LP "Sleepwalkers At Noon" die Idee mit dem R'n'B-Pop auf den Backburner legte und ihre Selbstfindungs-Songs über den nachtwandlerischen Charakter, mit der wir uns durch unsere unsteten Stillstandszeiten bewegen, im klassischen, akustisch geprägten Folkpop-Setting anlegte. Es gibt in Songs wie "I'll Leave You" oder "Sleepwalkers" durchaus auch Pop-Elemente - den Löwenanteil des Materials stellen indes melancholische, romantische Akustik-Balladen dar; mal mit der Gitarre, mal mit dem Piano als Leitinstrument und mit mehr als einer Spur der Ästhetik, die die vorgenannten Inspirationsquellen vermitteln.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister