Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Old Sea Brigade - 5 AM Paradise

Old Sea Brigade - 5 AM Paradise
Nettwerk/Warner Music
Format: LP

Der Name seines Projektes Old Sea Brigade zeugt nicht etwa davon, dass Ben Cramer dem Größenwahn verfallen ist, sondern ist vielmehr ein Sinnbild dafür, dass der Mann aus Nashville sich nicht etwa in der Tradition klassischer Folkies sieht, sondern dass er sein Solo-Projekt eher als kollaborative Angelegenheit sieht, zu der auch andere Musiker (bzw. Produzenten) ihren Senf dazu geben können. Auf dem neuen Alben bat er etwa Jeremy Griffith und Owen Lewis - mit denen er bereits zuvor gearbeitet hatte - ihm nach Asheville, North Carolina zu begleiten, um dort im Schatten der Blue Ridge Mountains in einem provisorischen Studio nach anderen musikalischen Impulsen zu suchen als jenen, die er zuletzt auf seinem Pandemie-Album "Motivational Speaking" demonstrierte. Dabei entstand ein Album, mit dem sich Cramer weiter von seinen Americana-Roots entfernte als bislang und die Songs in eine poppige Richtung driften lies, die er und seine Mitstreiter auch mit Keyboards, Loops, Effekten und homöopathischen elektronischen Mitteln anreicherten (wobei freilich die organischen Elemente nach wie vor überwiegen). Ansatzweise ist "5 AM Paradise" als Coming Of Age-Album angelegt - das wäre jedoch etwas zu spezifisch, da Ben Cramer ja nicht mehr der jüngste ist. Am Ende ist es eine Art Momentaufnahme eines Songwriters, der mit diesem Album den Prozess seines Wirkens nacherzählt.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister