Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Garbage - Anthology

Garbage - Anthology
Stunvolume/BMG Rights Management/Warner Music
Format: 2CD

Was sind die gut, was waren die gut. Garbage. Shirley Manson, Duke Erikson, Steve Marker und Butch Vig. Und das seit jetzt schon fast 30 Jahren. Respekt. Da hat man sich eine "Anthology" aber auch echt mal verdient. Also eine zweite, mit "Absolute Garbage" erschien 2007 ja schon mal eine Best Of-Compilation. Aber hey, 2007, wer erinnert sich schon daran?

Jetzt also "Anthology", satte 35 Songs voll. Und irgendwie kein Ausfall dabei. Denn was sie auch machen und gemacht haben - falsch gemacht haben sie nichts. Das kann Madonna-artige Popmusik wie "Cherry Lips (Go Baby Go!)" sein oder mehr so opulenteres Zeug wie "You Look So Fine", lärmende Sachen wie "Subhuman", Balladen ("Even Though Our Love Is Doomed"), Beat-Monster ("Shut Your Mouth") oder bombastischer Alternative Rock ("Battle In Me"). Es gefällt einfach, es hat Klasse und es hat Stil. Hat Größe und Schönheit. So viel Schönheit! So schön, wie auch die Hits sind (die vielen, vielen Hits wie "Only Happy When It Rains", "Queer", "Stupid Girl", "I Think I'm Paranoid", "The World Is Not Enough") und wie die Aufmachung dieser "Anthology" ist, zum Beispiel als Doppel-LP in transparentem Gelb oder doppelte CD im Paket. Das ist schon fett, das klingt auch so. Und so abgedroschen es klingt: Bald ist Weihnachten.


-Mathias Frank-


"Only Happy When It Rains"
"Queer"

 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister