Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Nathan Johnston & The Angels Of Libra - Nathan Johnston & The Angels Of Libra

Nathan Johnston & The Angels Of Libra - Nathan Johnston & The Angels Of Libra
Waterfall/Broken Silence
Format: LP

Das Bemerkenswerte an dieser klassischen, organischen City-Soul-Scheibe mit 70s-Flair ist eigentlich der Umstand, dass es sich um eine organische City-Soul-Scheibe mit 70s-Flair handelt - denn bei Nathan Johnston & The Angels Of Libra handelt es sich nicht um eine vergessene Band aus z.B. Detroit, sondern um eine Gruppe Hamburger Musiker, die sich in einem dänischen Ferienhaus trafen, um dort ihre Vision von einer Art Soul-Revue-Projekt auszuformulieren und zu perfektionieren. Anschließend taten sie sich mit dem irischen Songwriter Nathan Johnston zusammen, der für einen Großteil der so entstandenen Tracks Lyrics schrieb und dann auch den Gesangspart übernahm. Musikalisch gibt es einen Soundmix, wie ihn Curtis Mayfield, Marvin Gaye - aber auch Afrobeat-Gründer Tony Allen - zu ihren Glanzzeiten auch nicht opulenter und überzeugender hinbekommen hätten. Eine Prise 60s-Psychedelia wie etwa in dem Titeltrack "Angel Of Libra" (der auch zum Namen des Band-Projektes führte) rundet das Ganze dann bemerkenswert schlüssig ab und verleiht eine eigene Note. Cool.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister