Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Old Fire - Voids

Old Fire - Voids
Western Vinyl/Cargo
Format: LP

Old Fire ist jetzt nicht etwa ein Bandname, sondern die Bezeichnung, die der aus Abilene, Texas stammende Komponist und Produzent John Mark Lapham seinem kollaborativ angelegten Projekt als Sammelbegriff gegeben hat. Zusammen mit der Unterstützung der Songwriter(innen) Adam Torres, Emily Cross, Julia Holter und in drei Fällen Bill Callahan sowie diverser in Avantgarde-Sachen geschulter Musiker erschuf Lapham für sein zweites Album eine szenische Fuge, mit der die Themen Verlust und Trauer in inhaltlicher und musikalischer Hinsicht diskutiert werden. Stilistisch hat sich Lapham keine Grenzen auferlegt und legt das Ganze in ambientmäßig aufgebohrten, psychedelischen Kapiteln - halb instrumental, halb verbal auf avantgardistische Weise, cinematischen Überblick und teils jazziger und teils klassizistisch ausgelegten Elementen an.

Basierend auf einer Coverversion des von Bill Callahan interpretierten Songs "Don't You Go" des Iren John Martyn, an dessen Thematik sich Lapham orientierte, entstand so ein ganzes Album, das eher als Klangmonument und Gesamtkunstwerk denn als Songsammlung begriffen werden sollte. Unterhaltungsmusik ist das nicht - aber wer etwa mit den wagemutiger aufgefassten Arbeiten von Bill Callahan oder Julia Holter vertraut ist, der dürfte gewisse ästhetische Parallelen in dieser Hinsicht heraushören können.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister