Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Her Shadow - The Ghost Love Chronicles

Her Shadow - The Ghost Love Chronicles
Svart/Membran
Format: LP

Es ist ja schon bemerkenswert, welchen Einfluss David Lynch nach wie vor auf die kontemporäre Rockmusik ausübt. Auch das finnische Projekt Her Shadow setzt irgendwo in den zwielichtigen Klangwelten auf, die Lynch, Julee Cruise und Angelo Badalamenti weiland mit den Soundtracks zu den "Twin Peaks"-Fernsehserien etablierten. Her Shadow geht auf eine Schnapsidee zurück, die dereinst die befreundeten Musiker Tomu Hentttunen und Markus Laakso 2016 dazu veranlasste, ihre Faszination mit den Lynch'chen Nachtschattengewächsen und nicht zuletzt Lana Del Rey in einem eigenen Projekt zum Ausdruck zu bringen. Dazu rekrutierten die Herren ein paar Kollegen aus befreundeten Bands und vor allen Dingen ihre Front-Sirene Anna Caroline und entwickelten im Laufe der Zeit ein geeignetes Setting für ihre ganz spezielle Art des psychedelisch aufgedröselten, romantisierten Dreampop-Noir settings. Dabei gelangen ihnen einige wirklich genialische potentielle Hits im Retro-Setting, die herzhaften Gitarrensoli ebenso glänzen wie mit opulente Soundwänden mit Soundtrack-Charakter, hymnischen Chören und in zuckrige Streicherarrangements gekleidete Klangwolken. Jetzt müsste man nur noch wissen, wie ernst das alles gemeint ist. Als klassische Guilty Pleasure macht dieses Projekt jedenfalls mächtig was her - und gipfelt gar in dem knapp viertelstündigen, ambitionierten Mega-Opus "What Hides In The Dark".


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister