Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Jamie Lenman - The Atheist

Jamie Lenman - The Atheist
Big Scary Monsters/Membran
Format: LP

"Ich habe schon immer sanften Indie-Rock wie Gemma Hayes und Pete Yorn geliebt und wollte schon immer ein Album mit diesem Sound machen." Das sagt Jamie Lenman, einst Teil von Reuben und Solo-Macher von crazy Zeug wie "King Of Clubs", bestehend aus Helmet-Noise, Faith No More-Kunst, instrumentalem Postrock, Groove und Industrial und noch viel mehr. War mal, ist gerade nicht mehr, hier und jetzt: Gefühl. Wobei Lenman in Ansätzen auch hier an Patton erinnert. So ein ganz klein wenig, so genau richtig, dass es ein großer Spaß ist. An anderer Stelle muss man auch mal an einen Frank Turner denken. Stimme, Akzent, Intensität. Steht ihm. Und der Rest auch, "The Atheist" ist ein schönes und dabei trotzdem spannendes Album. Von kitschig-schön ("Talk Hard") über etwas Weezer ("Lena Don't Leave Me") bis ganz schön kraftvoll ("This is All There Is") und tatsächlich Hit ("Song On My Tongue") ist einiges dabei, ist das ganze Ding eine feine Alternative-Rock-Platte, die mit Blick auf die Vorgänger anfangs überrascht, aber schnell einfach nur gefällt. Sehr.


-Mathias Frank-


"Hospital Tree"
"Talk Hard"

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2024 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister