Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Wolfskull - Ave Goddess

Wolfskull - Ave Goddess
Kontor/New Music Distribution
Format: CD

Sie kommen aus Essen, könnten aber auch direkt aus der Hölle stammen. Wolfskull haben ein fabulöses erstes Album an den Start gebracht, das man als Fan von Danzig und The Other einfach kennen muss. Und feiern wird.

Die Band ist noch neu, hat aber durchaus erfahrene Mucker in den eigenen Reihen. Sänger Pete 9 war früher unter anderem als Dean Roca bei The Spook (unvergessen: "Waiting For The Kill"), auch deren ehemaliger Gitarrist Ross Feratu ist hier am Start, der zudem Tausend Löwen Unter Feinden in seiner Biografie stehen hat, außerdem spielen hier Leute mit, die davor bei Zero Mentality, Crossplane, Laid In Ashes und Tombstone waren. Sympathischer Weise gehen aber weder Band noch Agentur offensiv damit um, niemand redet groß drüber. Viel wichtiger: die Musik.

Heavyrock, Horror, Düsterpunk, Ghost-Goth, was auch immer, das hier ist einfach ganz große Unterhaltung, die auch einem Billy Idol stehen würde. Unglaublich intensiv und eindringlich zocken sich die fünf Herren durch zehn kraftvolle Songs, zaubern dabei wundervolle Melodien und allerfeinste Riffs aus dem Koffer und garnieren sie mit dieser überragenden Stimme. Erinnert hier und da an andere, ist aber immer Wolfskull, sind am Ende nahezu immer außergewöhnlich atmosphärische wie aufregende Lieder wie zum Beispiel "Nocturnal Blue" oder "Ave Goddess". Fabulös eben.


-Mathias Frank-


Video: "Nocturnal Blue"
Video: "Incarnadine"

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2023 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister