Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Public Serpents - The Bully Puppet

Public Serpents - The Bully Puppet
SBÄM/Broken Silence
Format: LP

Public Serpents sind vor rund 15 Jahren gegründete Skacore-Band aus den USA, deren Frontmann Skwert manch einer noch als Drummer von Choking Victim kennt. Zuletzt war es aber länger ruhig um die Combo, Gründe waren, Zitat Pressemitteilung, berufliche und persönliche Rückschläge, darunter Gefängnisaufenthalte, Obdachlosigkeit und das Ende einer Ehe. 2022 jedoch ging man dann wieder auf Tour, spielte unter anderem mit den legendären The Suicide Machines und den Fat-Punks Escape From The Zoo - und arbeitete auch an neuer Musik. Und das sehr erfolgreich, "The Bully Puppet" ist eine ganz, ganz feine Scheibe. 13 Songs zwischen Voodoo Glow Skulls, Leftöver Crack und Rancid sind drauf, Ska trifft Punk und eben Core. Für Larifari-Popska sind die Public Serpents nicht zu haben, sie singen und spielen hier dreckig, schroff und ungeschönt - und gleichzeitig doch voller Schönheit. Mal wird ein Lied mit ein bisschen Dub angereichert, mal mit präsenteren Bläsern und meist gibt es feine, eingängige, fast schunkelnde, eben schöne Melodien. Kurz: Die Mische passt, die Platte auch. Fehlt nur die Tour.


-Mathias Frank-


Video: "When Pigs Lie"

 
 
 

Copyright © 1999 - 2024 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister