Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Michael Moravek - Dream

Michael Moravek - Dream
Backseat/Membran
Format: LP

Kurz gesagt ist "Dream" der zweite Teil eines Liederzyklus, den Michael Moravek im letzten Jahr mit dem Album "Lost" losgetreten hatte. Wohl immer noch etwas verloren wandelte er "in den Wäldern seiner Imagination" und fand im "tiefen Schnee der Erinnerung" dann einen Traum, "von dem er hoffte nicht mehr aufzuwachen". Wie üblich ließ sich Moravek dabei auch wieder von der Riege literarischer Größen wie Bermard Malamud, John Connolly, Hans Fallada, Flannery O'Connor aber auch Musiker wie Steve Wickham von den Waterboys - oder sogar das Buch Hiob aus der Bibel - aus deren Schriften Moraveks "eigene Geschichten wie lose aus ihnen herausfallen". Zum Glück erklärt er das in Form einer Art Gebrauchsanweisung in seiner aktuellen Bio, denn die angestrebte literarische Größe lässt sich aus den dann doch mit einer Prise Naivität gesegneten und angesichts des Leitmotivs der Träume relativ unmystischen, englischsprachigen Lyrics nicht unbedingt heraushören. Aber wer hört hierzulande schon auf die Texte eines sich englischsprachig gebenden deutschen Liedermachers? Insgesamt ist das Werk musikalisch eine gute Portion zurückhaltender und noch akustischer inszeniert als der Vorgänger, den Moravek indes auch mit seiner Electric Traveling Show Band einspielte. Deswegen möchte Moravek "Dream" auch nicht als Fortsetzung oder Ergänzung, sondern als Gegenstück zu dem "Lost"-Album verstanden wissen.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2024 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister