Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Maddie Zahm - Now That I've Been Honest

Maddie Zahm - Now That I've Been Honest
Warner Music
Format: CD

Mit der Veröffentlichung ihres Debütalbums "Now That I've Been Honest" schließt die amerikanische Songwriterin Maddie Zahm bereits die erste Phase ihrer musikalischen Karriere ab, die damit begann, dass sie vor einem Jahr erste konfessionelle Selbstfindungssongs über TikTok ins Netz stellte und mit 175 Millionen Streams dann auch gleich eine Basis für eine ausverkaufte US Tour im Frühjahr dieses Jahres fand. Nun stellt sie eine Sammlung solcher Songs über die Zeit, in der nach ihrem Umzug nach L.A. in einer Zeit der Unsicherheit zu sich selbst und ihrer Position im Leben fand, als praktische Lebens- bzw. Therapiehilfe vor. Allerdings nur als Sammlung von Denkanstößen, denn freimütig räumt sie ein, auch keine konkreten Antworten auf die drängenden Fragen des Daseins zu haben. Es ist nur so, dass diese Phase für sie selbst jetzt angeschlossen ist, weswegen sie ihre Songs mit einigem Selbstbewusstsein präsentieren kann.

Musikalisch hat sich Maddie Zahm noch nicht für einen eigenen Stil entschieden und lässt mit Unterstützung von Produzent Adam Yaron einen Mix aus Kook-Pop, Rock-Elementen, Piano-Balladen, Funky New Wave-Grooves und Folk-Songs vor dem Ohr des Zuhörers paradieren - so wie eigentlich alle aktuellen Kolleginnen auch. Die Identität kommt daher bislang eher über ihre beachtlich voluminöse, offensichtlich geschulte Gesangsstimme, die sie mit überzeugender Intensität gerade noch unterhalb eines möglichen Röhr-Faktors zum Einsatz bringt.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2024 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister