Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Coogans Bluff - Balada

Coogans Bluff - Balada
Noisolution/edel
Format: LP

Wenn es eine Band schafft, in einem Song sich erst vor Faith No More zu verneigen, ohne nach ihnen zu klingen, dann mit Black Sabbath Riffs um die Ecke kommt und dabei trotzdem immer so unglaublich eigen zu klingen... Coogans Bluff schaffen das, der Song heißt "And Here I Stand" und ist einer vielen außergewöhnlichen auf dem nächsten Kunsterwerk der Noisolution-Experimentalisten.

Es ist ihr bereits siebtes Album und verdammt, wenn das eines tut, dann groovt es. Wie diese berühmte Hölle. Coogans Bluff grooven, wenn sie mit Jazz und Bläsern und schrägen Sounds spielen und toben (sensationell: "If You Make It There") und wenn sie fast schon straight durch die Zeit reisen ("Living In Danger"), wenn sie sprachlos chillen ("Pipe & Pouch"), wenn sie ein bisschen auf die Tube drücken ("No One’s Brother") und auch wenn sie Joe Jackson covern ("One More Time"). Immer fühlt man: den Groove. Feiert den Groove und feiert diesen aufregenden Stilmix aus Funk, Psychedelic Rock, Prog, Rock N Roll, Kraut und Jazz. Das ist natürlich nicht immer ganz einfach und manchmal kurz vor anstrengend, aber skippen oder gar ausmachen geht dann auch nicht. Man könnte ja was verpassen.


-Mathias Frank-


"Living In Danger"
"One More Time"

 
 
 

Copyright © 1999 - 2024 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister