Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Compilation - You Don't Need Darkness To Do What You Think Is Right

Compilation - You Don't Need Darkness To Do What You Think Is Right
Geographic/Domino Records/Zomba
Format: CD

"You Don't Need Darkness To Do What You Think Is Right" nennt sich eine wunderbare Compilation des schottischen Labels Geographic. Die von Labelchef Steve Pastel zusammengestellte Scheibe war ursprünglich dafür bestimmt, in Japan europäische Popmusik zu promoten, doch glücklicherweise entschied man sich dann doch, die Platte auch hierzulande zu veröffentlichen. Herausgekommen ist eine Scheibe, die auch gut zum deutschen Label Apricot gepaßt hätte. Neben bekannten Acts wie den Pastels, Kevin Shields, Barbara Morgenstern oder neuem Material der Telstar Ponies finden sich auf diesem Sampler auch echte Entdeckungen. International Airport etwa oder die japanische Band Nagisa Ni Te! Wunderbar! Oder Future Pilot Aka, eine krude Mischung aus Jamaican Reggae und Orange Juice. So kann intelligenter Indie-Pop 2002 aussehen. Überhaupt ist die ganze Herangehensweise grundsympathisch. Ein Labelsampler, der klingt, als wäre er von deinem besten Freund mit viel Herzblut zusammengestellt. Fein!


-Carsten Wilhelm-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister