Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
The Astral Bakers - The Whole Story

The Astral Bakers - The Whole Story
Sage Music
Format: LP

"Acoustic Rock", "Soft Grunge" oder "Slowcore" - ganz egal, wie man die Musik des französischen Allstar-Ensembles The Astral Bakers nennen möchte - es würde dem Thema nicht gerecht. Natürlich haben Sage, Theodora, Nico Lockhart und Zoé Hochberg das Genre, das sie da mit leichter Hand erforschen nicht wirklich erfunden. Aber sie haben sich die fast schon kindliche Freude am gemeinsamen Tun bewahrt, mit der in den 90er Jahren eine ganze Generation von (allerdings amerikanischen) Musikern den Indie-Pop aus der Taufe hoben und dabei die Möglichkeiten entdeckten durch vergleichsweise einfache Mittel wie harmonische Extravaganzen, rhythmische Spielereien oder den Regeln des Musikbetriebes widersprechenden Aufnahmetechniken sich abseits von Normen, Genres, Stilen und Klischees zu artikulieren.

Das, was dieses bemerkenswerte - übriges souverän englischsprachig inszenierte - Album auszeichnet, sind die ansteckende Spielfreude der versierten Musiker (die zuvor allesamt in anderen Projekten engagiert waren), die zum Teil in epischen Session-Passagen mündet sowie die psychedelische Auslegung ihres Metiers und die brillanten Kompositionen, in denen sich musikalische Neugier und zugänglicher Charme zu perfekten Instant-Genre-Klassikern wie "I Don't Remember", "One More" oder dem kleinen Jahrhundertsong "Something New" verdichten. Vor allen Dingen weil man so etwas von jungen französischen Musikern gar nicht erwartete, gehört diese Veröffentlichung zu den charmanteren Entdeckungen unserer Tage.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2024 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister