Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
The Fourth Wall - Return Forever

The Fourth Wall - Return Forever
DevilDuck/Indigo
Format: LP

Für all jene, denen zeitgemäße Prog-Scheiben vielleicht zu kontrolliert und zu verkopft erscheinen und für die Indie-Rock Scheiben zu laut, chaotisch und abrasiv rüberkommen, dürfte "Return Forever", das vierte Album des Ensemble The Fourth Wall aus Portland, Oregon, von Interesse sein. Denn nicht nur, dass Frontman/Songwriter Stephen Augustin sich auf diesem Konzeptalbum als Texter mit den Sorgen und Nöten von Einwanderern Gedanken macht (und damit auf seinen eigenen familiären Hintergrund eingeht) - er sorgte als Produzent und Mixer auch maßgeblich für den Sound des Werkes - und der entspricht zwar strukturell den Anforderungen einer klassischen Prog-Scheibe, aber keineswegs stilistisch und klanglich. So scheint der Mann als maßgeblicher Gestalter des Werkes weder etwas gegen eingängige (poppige?) Melodien, noch hymnische Akkordfolgen und schon gar nichts gegen Overdrive, Feedback und krachige, schmirgelnde Postpunk-Riffs zu haben. Eine gehörige Prise Psychedelia und Dystopie runden das Ganze nach unten und oben ab. Kein Wunder, dass Kasey Campbell-Shun - der Gitarrist des Quintetts - "Noise" als Bestandteil seines Tuns in den Credits listet und dass der Backing-Gesang von Kendall Sallay der Sache viel von der genretypischen männlichen Stacheligkeit nimmt. Und so entstehen dann Songs, die zugleich Prog wie Rock sind - und dabei zugleich komplex wie zugängig. Zusammengefasst ließe sich sagen: Da wird das Beste aus mehreren Welten zusammengeführt.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2024 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister