Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Mest - Youth

Mest - Youth
SBÄM/Broken Silence
Format: LP

Wir schreiben das Jahr 2000. Mest releasen auf Madonnas Maverick-Label das Album "Wasting Time" - und wir finden das doof. "Schamlos werden die wohl zur Zeit mit erfolgreichsten Bands Blink 182, Lit und Sublime in einen Topf geworfen, einmal gut schütteln und fertig ist's." Heute wissen wir: Das musste so sein, was sie da gemacht haben. Das war richtig. Und ist heute auch noch richtig.

Ein Vierteljahrhundert später gibt es Mest nämlich weiterhin (genauer gesagt wieder, zwischen 2006 und 2008 war man kurz getrennt) und auch wenn der Titel vielleicht nicht mehr ganz passt, ganz schön fresh klingen die neuen Songs durchaus. Zumindest für alte Säcke, die damals schon dabei waren und den Kram von früher noch heute hören. Pop-Punk, Emo, cheesy Zeug und so. Eben Blink 182 und Konsorten, New Found Glory, Simple Plan. Wie früher. Heute nur ohne Offbeats und Sublime, aber wweiter richtig, manchmal ganz schön mitreißend. Melodisch, schnell, herrlich kitschig und richtig gut. Das sind tolle Songs, die zum Teil Gäste haben (Jaret Reddick von Bowling For Soup und Spencer Charnas von Ice Nine Kills) und die einen mehr als nur grinsen lassen und dennoch was zu sagen haben (Ohrwurm mit Inhalt: "Hate You Sober"), die nur selten nur okay sind (die Ballade "That Saturday" ist lediglich okay) und die alle zusammen ganz viel Spaß machen.


-Mathias Frank-


Video: "When We Were Young"

 
 
 

Copyright © 1999 - 2024 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister