Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Siebeth - Einmal Accum und zurück

Siebeth - Einmal Accum und zurück
Pussy Empire/Universal
Format: CD

Was lächelt uns denn da für ein nettes Cover an? Ein Bild im legendären Pixie-Foto-Stil, schön platziert in einem klassisch gehaltenem Stern. Siebeth heißt der Künstler und "Einmal Accum und zurück" das Album. Um erst mal alle Verwirrung im Vorfeld zu bereinigen: Siebeth ist der ehemalige Sänger der Alternativeband Pornomat, nun auf Solopfaden und Accum ist der Ort, an dem Selbiger aufgewachsen ist. Puh, wieder was gelernt. Nun in Hamburg lebend und nach der Trennung von Pornomat konzentrierte sich Siebeth erst mal auf sein Album und schafft es, ein überaus überzeugendes und ehrliches Album zu produzieren. Mit durchaus tiefsinnigen Songs wie "Niemand" oder "Das stimmt doch nicht", aber auch mit lebenslustiger Unterhaltung ("Schlangenlederstiefeletten"), symbolisiert Siebeth das wahre Leben und dann und wann kann man sich in seinem, so schön als "Indie-Pop-" bezeichnetem, Album wiederfinden. "Einmal Accum und zurück" ist ein schönes Debütalbum voller versteckter Raffinessen und macht mit öfterem Hören immer mehr Spaß.


-Steffi Leins-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister