Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Filter - The Amalgamut

Filter - The Amalgamut
Reprise/WEA
Format: CD

Nach "Short Bus" (1995), "Title Of Record" (1999) und einigen Soundtrack-Beiträgen gibt es nun mit "The Amalgamut" endlich Nachschub in Sachen Album. Filter ist natürlich in erster Linie Multi-Instrumentalist Richard Patrick, aber seit einiger Zeit teilt er sich einige Songschreiber-Credits mit Band-Mitglied Geno Lenardo, eine Tatsache, die dem allgemeinen Sound nur gut tut, denn so kommen die Filter-typischen Eigenschaften wie melodiös und zugleich zerstörerisch sein zu können, noch besser zur Geltung. Der Start ins Album fällt mit "You Walk Way" und "American Cliché" erstmal brachial hart aus, die Single "Where Do We Go From Here" kühlt die Lage etwas ab, nur um dann wieder von "Columind" in die Vollen zu gehen. "The Missing" dürfte eine Mitsing-Hymne werden, das folgende "The Only Way (Is The Wrong Way)" ein absoluter Hit-Tipp. Textlich kommt das Album sehr dünn daher, da fehlt es Richard Patrick anscheinend einfach an guten Einfällen. Ob es eine besonders gute Idee war, mit "World Today" und "The 4th" das Album abzuschließen, ist die Frage - denn so krachig "The Amalgamut" beginnt, so seicht endet es hier mit Klangwänden, großspurigen Keyboard-Einsätzen und Loops. Trotzdem wird man nicht vom Album enttäuscht, bekommt man doch schließlich alles das, was man an Filter über die Jahre zu schätzen gelernt hat: Melodie und Rock N Roll, perfekt aufeinander eingestellt und entsprechend abgemischt.


-David Bluhm-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister