Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Catatonia - Greatest Hits

Catatonia - Greatest Hits
Blanco Y Negro/WEA
Format: CD

Im September 2001 war es nach monatelangem Gerangel offiziell: Catatonia haben sich aufgelöst, Frontfrau Cerys Matthews ist ausgestiegen. Vier Alben haben uns die Waliser großartige britische Pop-Musik nähergebracht, und wer wollte, konnte Frau Matthews' Privat-Leben in sämtlichen britischen Boulevard-Zeitungen in nahezu allen Details verfolgen. Ebendiese Matthews war das Aushängeschild der Band, sie war es mit ihrer Persönlichkeit, ihrem rauhem Charme, ihrer unverwechselbaren Stimme, die der Band etwas Besonderes gegeben hatte. Man wird gespannt sein, was die Band ohne sie auf die Beine stellen kann. Jetzt gibt es also die obligatorische Best-Of-Platte, und sie ist ohne Frage fantastisch. Neben Songs wie "Mulder And Scully", "Road Rage", "Dead From The Waist Down", "You've Got A Lot To Answer For", "Karaoke Queen" sind auch Cerys' Gastauftritte mit Space ("The Ballad Of Tom Jones") und natürlich mit Tom Jones ("Baby, It's Cold Outside") vertreten. Best-Of-Platten hinterlassen oft einen faden Beigeschmack, aber diese Compilation ehrt Catatonia, und das vollkommen zu recht.


-David Bluhm-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister