Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
U2 - The Best & The B-Sides Of 1990-2000

U2 - The Best & The B-Sides Of 1990-2000
IslandMercury/Universal
Format: 2CD/DVD

U2 haben mit Sicherheit Anfang der 90er Jahre viele der alten Fans vor den Kopf gestoßen, als sie mit dem Album "Achtung Baby" weg vom Pathos und hin zum Groove fanden, inklusive Multi-Media-Konzerten und vielem technischen Schnickschnack. Aber vergessen sollte man dabei nicht, dass sie trotz des "neuen" Sounds immer wieder großartige Songs geschrieben haben, man denke an "Until The End Of The World" oder "One". Einige davon findet man nun auf der Fortsetzung der "Best Of"-Reihe, diesmal sind es die Singles 1990-2000. Auf CD1 sind mit "Electrical Storm" und "The Hands That Built America" zwei neue Tracks zu finden, von denen allerdings nur der erste (übrigens hier im William Orbit-Mix) überzeugen kann, einige der Singles präsentieren sich im neuem Mix - ob das allerdings unbedingt nötig war, bleibt mal dahingestellt. Fraglich ist auch, warum "Who's Gonna Ride Your Wild Horses", "Please" und "The Fly" fehlen bzw. warum letzteres nur auf der UK-Version als Bonus-Track vorhanden ist, und warum "Even Better Than The Real Thing" nochmals im "Perfecto Mix" auf die zweite CD ("Best Of" wird es eine Woche lang in limitierter Auflage inkl. B-Seiten-CD und DVD geben, danach nur noch als Single-CD. Auf CD2 halten sich interessante und überflüssige Songs/Versionen die Waage.) geschoben wurde. Viele Fragen, aber definitiv auch viele Hits.


-David Bluhm-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister