Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
The Cult - Music Without Fear - Live From The Grand Olympic Auditorium, Los Angeles

The Cult - Music Without Fear - Live From The Grand Olympic Auditorium, Los Angeles
Warner Music Vision
Format: DVD

Letztes Jahr konnte The Cult mit dem Comeback-Album "Beyond Good And Evil" größtenteils Punkte gut machen, und auch live konnten die Herren Ian Astbury, Billy Duffy und Matt Sorum wieder einige gute Shows abliefern. Das Konzert vom 04.10.2001 in Los Angeles wurde dann direkt mal für die vorliegende DVD aufgezeichnet und man sieht eine solide No-Bullshit-Rock-Show. Wirklich kein Bullshit? Nun, wenn man das etwas alberne Outfit (erinnert eher an Rap/HipHop, und nicht unbedingt an Rock N Roll) von Herrn Astbury mal unbeachtet lässt, geht das in Ordnung. Auch seine "Ansagen" zwischen den Songs sind teilweise recht sinnfrei, und man muss nicht unbedingt nach jedem Song Stimmung machen. Das alles schien dem recht "alten" Publikum nichts auszumachen, es wurden u.a. "Fire Woman", "Edie (Ciao Baby)", "Rise", "My Bridges Burn", "She Sells Sanctuary" und zum Schluss "Love Removal Machine" gefeiert. Ian's Stimme kommt immer noch druckvoll rüber, Duffy's Gitarren-Riffs treffen auch immer in's Schwarze, die restlichen Mitglieder (live ergänzt durch Mike Dimkich an der Gitarre und Billy Morrison am Bass) halten sich dezent im Hintergrund, spielen ihren Part ordentlich runter und bieten eine solide Show. Als Bonus-Material gibt es recht unspektakuläre Backstage- und Autogramm-Session-Szenen zu sehen.


-David Bluhm-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister